Musiculum Mobil auf großer Fahrt

Musik für Kinder im Vorschulalter – Workshop für Erzieherinnen und Erzieher

Der Workshop zeigt Erzieherinnen und Erzieher, wie sie die Neugier von Kindern im Vorschulalter auf die Welt der Klänge und der Musik wecken können.

Ziel des Workshops ist es, Erzieherinnen und Erziehern Möglichkeiten aufzuzeigen, wie sie Kindern spielerisch-experimentell Klänge, Instrumente, Rhythmen, Akustik und Melodien spürbar und mit allen Sinnen erlebbar machen können. Der Workshop orientiert sich an dem pädagogischen Prinzip des musiculums, das seit 2009 sehr erfolgreich umgesetzt wird. Es werden Lieder, Reime und Verse gesungen, das Hören geschult, Bewegungsspiele vermittelt und ausprobiert, Klänge gespürt und Instrumente vorgestellt. Damit werden neue Möglichkeiten aufgezeigt, um Kinder in ihrem Alltag für Musik zu begeistern. Der Workshop orientiert sich nah an der alltäglichen Praxis im Kitalltag.

Termine:

1. Fr., 29.01.2021 – Online-Seminar / AUSGEBUCHT! Eintrag in Warteliste ist möglich.

Zeitrahmen:

13.00 bis 16.00 Uhr

Inhalte (Änderungen vorbehalten):

  • Warming up und kurze theoretische Einführung
  • Eigenschaften und musikalische Parameter spielerisch vermitteln und umsetzen
  • Klanggeschichten
  • Spiele, Bodypercussion und Rhythmoglyphen
  • Kinderlieder der Welt
  • Instrumentenbau
  • Erfahrungsaustausch

Leitung: Musikpädagogische Fachkräfte des musiculums

Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos, aber eine vorherige über das unten stehende Formular ist nötig.

2. Fr., 05.03.2021 – Präsenz-Veranstaltung im musiculum / AUSGEBUCHT! Eintrag in Warteliste ist möglich.

Ablauf:

10.00 bis 12.30 Uhr

  • Warming up und kurze theoretische Einführung anhand des musiculum MOBIL-Begleitheftes
  • Eigenschaften und musikalische Parameter spielerisch vermitteln und umsetzen
  • Schulung der Hörkonzentration und der musikalischen Wahrnehmung
  • Klanggeschichten mit und ohne Instrumenteneinsatz

12.30 bis 13.30 Uhr
Pause

13.30 bis 16.00 Uhr

  • Klangerzeugung mit archaischen und neuzeitlichen Schlag-, Saiten- und Blasinstrumenten gemeinsam erforschen
  • Dualität entdecken und experimentieren mit dem großen Instrumentarium des musiculums
  • Spiele, Bodypercussion und Rhythmoglyphen
  • Kinderlieder der Welt
  • Instrumentenbau
  • Erfahrungsaustausch

Leitung: Musikpädagogische Fachkraft des musiculums

Materialkostenbeitrag: 5,- Euro pro Teilnehmer*in

Anfrage

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich für die Fortbildung anzumelden.

Wir weisen darauf hin, dass die zur Abwicklung der Veranstaltung erforderlichen persönlichen Daten (die Kästchen sind mit Sternchen gekennzeichnet) von uns gespeichert und verarbeitet werden. Ausführliche Informationen dazu finden Sie hier in unserer Datenschutzerklärung.

Freiwillige Angaben
Die mit „optional“ gekennzeichneten Felder sind freiwillig und helfen uns dabei, Sie zu kontaktieren oder die Veranstaltung reibungsloser durchzuführen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, entweder per E-Mail an mobil@musiculum.de oder telefonisch unter 0431 / 666 889-17. Mit dem Ausfüllen der Felder erlauben Sie uns die Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten.

Fortbildungen
Ich möchte an folgendem Termin teilnehmen: *